Wir über uns

50jahre50 Jahre Familientradition

Seit mehr als 50 Jahren steht der Name Maibaum für fach- und materialgerechte Textilpflege.

FamMaibaum
Gründer des Familienunternehmens ist Josef Maibaum († 2011), der 1956 in Menden am Nordwall eine Textilreinigung eröffnete.

Das 60 Quadratmeter große Geschäft florierte, sodass im Jahr 1964 in der Unnaer Straße 8 mit dem Bau eines Wohn- und Geschäftshauses eine großzügige Erweiterung des Betriebes auf 300 Quadratmeter Fläche erfolgen konnte.
Die verkehrsgünstige Lage inmitten einer Einkaufsstraße, ist auch heute noch von großer Bedeutung für den Zentralbetrieb in Menden.

 

Die beiden Brüder Heinz-Walter und Horst Maibaum erlernten den Beruf des Textilreinigers von der Pike auf und sind seit Ende der siebziger Jahre Textilreinigungsmeister. 1978 machte sich Heinz-Walter Maibaum selbstständig und baute die Filialen in Hemer, Lendringsen und Balve unter dem Namen Reinigung Maibaum auf. 1986 gründete dann Horst Maibaum eine Textilreinigung in Iserlohn und erweiterte sie um weitere Filialen in Hohenlimburg und Wickede, sodass die Textilreinigung Maibaum heute aus einem Zentralbetrieb und vier eigenständigen Filialen besteht, deren Chefs die beiden Söhne Heinz-Walter und Horst Maibaum sind.

Die Filialen werden ergänzt durch im Einzugsgebiet liegende Annahmestellen, sodass wir immer „ganz in Ihrer Nähe“ sind.

 

Ab morgens sechs Uhr werden im Zentralbetrieb mit schonenden Reinigungsverfahren die Textilien vom Schmutz befreit. Etwa 20% der zu reinigenden Kleidung fällt auf die sogenannte Nassreinigung. Ein Verfahren, das bei der gewerblichen Textilpflege in Spezialwaschmaschinen, Wasser als Schmutzlöser und hochwertige schonende Seifen einsetzt. Gewaschen werden, neben waschbarer Oberbekleidung, Oberhemden und Gardinen, auch Bettwaren.

maschine
Vom Zentralbetrieb wird die gereinigte Ware dann zur weiteren Bearbeitung auf die einzelnen Filialen verteilt. Die gelernten Textilreinigungsmeister Heinz-Walter und Horst Maibaum bedienen und warten die modernen, computergesteuerten Textilreinigungsmaschinen und entfernen Flecken mit den Methoden der Detachur (lokale Fleckentfernung von Hand mit Speziallösemitteln, unter Berücksichtigung der Empfindlichkeit der Stoffe und Farben).

 
Um noch mehr Dienstleistung für den Kunden bieten zu können, wird auch ein Hol- und Liefer-Service im Einzugsgebiet der Textilreinigungs-Filialen angeboten. Die Abholung und Zustellung von Reinigungs- und Wäschereiaufträgen gilt nicht nur für Oberbekleidung, sondern auch für Gardinen, Bett- und Tischwäsche, Teppiche und Lederbekleidung. Ein Angebot, dass vor allem für Berufstätige, Senioren, Gewerbetreibende sowie Ämter, Praxen und Schulen interessant ist.

Um das Serviceangebot zu erweitern, befindet sich in allen Filialen ein Hermes Paket Shop. Hier können Sie Ihre Rücksendungen von vielen Katalog-, Internet- und TV-Anbietern abgeben und auch private Pakete sowie Koffer versenden.
Übrigens: In unserer Filiale Hemer und der Annahmestelle in Balve arbeitet auch eine Änderungsschneiderin nach Ihren Wünschen.